22. Juli 2020
Im Jahr 2013 trafen sich die Vertreter des Vereins „Hrady na Malší“ und des Mühlviertler Alm Büro und der Gemeinde Pierbach um den schon in Vergessenheit geratenen Weg wieder zu revitalisieren.