DER WEG

Auf Schusters Rappen alte Kulturen erkunden und die sanft hügelige Landschaft des Mühlviertels und Südböhmens erleben. Einst Verbunden, durch den „Eisernen Vorhang“ getrennt und nun wieder Verbunden, verzaubert Sie heute Natur und Kultur pur. Fernab vom Massentourismus erwandern Sie von Velešín CZ bis nach Grein an der Donau OÖ auf beinahe 130 km 15 Burgen und Schlösser. In Tagesetappen genießen Sie die wunderschöne Landschaft mit Ihren Besonderheiten und Sehenswürdigkeiten. Mit dem Zug von Linz/Freistadt nach Velecin CZ und schon geht es los über Kaplice nach Freistadt, über Lasberg, Gutau nach Schönau i.M. und Pierbach, weiter nach St. Thomas am Blasenstein, Bad Kreuzen, Clam und nach Grein an der Donau. Hier fährt man mit dem Schiff oder mit dem Zug wieder retour nach Linz.

 

Für diejenigen die den Weg nicht auf einmal gehen möchten, schnürren unsere Tourismusmitarbeiter in den Regionen das passende Paket.

Wegabschnitt in CZ

Download
Kaplice bis Grenze OÖ 18 km.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB

Die Wegabschnitte in OÖ

Download
Grenze bis Freistadt ca. 23 km.pdf
Adobe Acrobat Dokument 798.1 KB
Download
Freistadt bis Gutau ca. 23 km.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB
Download
Gutau bis Pierbach ca. 18 km.pdf
Adobe Acrobat Dokument 794.0 KB
Download
Pierbach bis Bad Kreuzen ca. 25 km.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.0 MB
Download
Bad Kreuzen bis Grein ca. 16 km.pdf
Adobe Acrobat Dokument 590.6 KB